Unser Team

Dr. Jona Freise

Diplom Biologe

Geboren am 18.03.1967
1989 – 1997 Studium der Biologie (Diplom) an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
1994 – 1998 Assistent und Projektentomologe am CABI Bioscience, Switzerland Center in Delémont (Schweiz)
1998 – 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Tierökologie der Technischen Universität München
2001 – 2003 Verantwortlicher Wissenschaftler in einem EU-Projekt
Seit 2003 Leiter des Fachbereiches Schädlingsbekämpfung der Task-Force-Veterinärwesen des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Seit 2007 geprüfter Schädlingsbekämpfer (Deula Kempen)
Seit 2009 staatlich anerkannter Desinfektor (Desinfektorenschule Köln)
Branchenspezifische Tätigkeiten
Dozent an der Akademie für den öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf
Dozent und Prüfungskommissionsmitglied für den Bereich „Recht“ bei der Sachkundeausbildung und -prüfung gem. Gefahrstoffverordnung, Anhang 1, Nr.3; anerkannt von der Region Hannover
Obmann des Arbeitskreises DIN 10523 (Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbereich) am Deutschen Institut für Normung
Federführender des nationalen Spiegelkomitees sowie Leiter der deutschen Delegation für das Projekt EN 16636 (Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen) am Deutschen Institut für Normung
Experteneinsätze im Kosovo im Rahmen von EU-Twinning-Programmen zu Implementierung der Schädlingsbekämpfung im gesundheitlichen und phytosanitären Bereich, wie auch im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes
Mitglied des Arbeitskreises TRGS 523 (Schädlingsbekämpfung mit gefährlichen Stoffen)
2. Vorsitzender des Fachausschusses für Rodentizidresistenz (FARR) am Julius Kühn-Institut
Mitglied der „Kommission zur Bewertung der gemäß §18 IfSG geprüften Entwesungsmittel und -verfahren sowie der Wirksamkeit von Mitteln und Verfahren gegen Gesundheitsschädlinge“
Mitglied des Arbeitskreises „Entwesung, Reinigung und Desinfektion“ zur Erstellung des Tierseuchenbekämpfungshandbuches für Niedersachsen / Nordrhein-Westfalen / Bund
2017 – 2019 Mitglied im TRNS e.V.